Sicherheit

Mit Ihrer Autogas-Umrüstung haben Sie sich kein Sicherheitsrisiko “in’s Haus geholt”. Alle Autogasanlagen sind zu 100% sicher. Zusätzlich arbeiten wir nur mit den hochwertigsten Anlagen, damit garantiert kein Sicherheitsrisiko bestehen kann. Der Gaskreislauf wird durch mehrere Ventile und Sicherheitssysteme überwacht. Bei der geringsten Unstimmigkeit ist es nicht mehr möglich, auf Autogas umzuschalten. Der Tank gibt keinen “Tropfen” mehr frei, bis der Fehler oder das Risiko behoben wurde. Zum Beispiel, nachdem bei einem Unfall eine Gasleitung beschädigt wurde. Natürlich würde auch der Staat niemals ein unsicheres System zulassen. Deshalb wird jede Anlage nach dem Einbau vom TÜV auf Herz und Nieren geprüft, und muss genau wie Motor, Getriebe, etc., alle zwei Jahre gewartet werden.